SW Unterwerk Grüze Winterthur

Ausgeführte Arbeiten

HLKS-Planung, SIA Phasen 1 - 5
Abwicklung mit der Planergemeinschaft
UW-Grüze unter der Federführung des Totalunternehmers

Nutzung

110-kV-Hochspannung werden über 4 Transformatoren von je 25 MVA auf 11.3 kV Mittelspannung umgewandelt
Schwachstrom- und Telefoninstallationsräume, Kommando-, Betriebs- und Technikräume ergänzen das Unterwerk

Start

Ende

Status

Vor 2010

Bauherr

Städtische Werke Winterthur
Untere Vogelsangstrasse 11
8402 Winterthur

Architekt

Piotrowski & Bovet
Turnerstrasse 1
8400 Winterthur

Totalunternehmer

Alstom AG Energiesysteme
Carl-Sprecher-Strasse 1
5036 Oberentfelden

Geschäftsbereiche

Industrie & Gewerbe, Kraftwerke

Dienstleistungen

Heizung, Kälte, Klima, Lüftung, Sanitär

Gesamtbausumme

CHF 32 Mio.

HLKKS-Bausumme

CHF 0.5 Mio.