• HHKW Aubrugg, Holzlogistik

Spezialitäten

Gasdetektion und Ablüftung aus Schnitzelförderraum. Überdruckbelüftung von Labor sowie Elektro- und Serverraum.

Nutzung

Lagerhalle für 15’000 bis 20’000 Sm3 Holzschnitzel und Transporteinrichtung.

Ausgeführte Arbeiten

  • Konzepterstellung
  • Ausschreibung
  • Ausführungsplanung

Ende

Status

Abgeschlossen

Bauherr

Holzheizkraftwerk Aubrugg AG
EKZ / ERZ / ZürichHolz AG
Herzogmühle 2
8304 Wallisellen

Generalunternehmer

Durena AG
Sägestrasse 6
5600 Lenzburg

Geschäftsbereiche

Industrie & Gewerbe, Kraftwerke

Dienstleistungen

Lüftung

HLKKS-Bausumme

CHF 0.075 Mio.