• A2/A8 Kirchenwald- und Loppertunnel

Tunnelanlage

Kirchenwaldtunnel A2
Verbindungstunnel A2/A8
Länge 2 x 1’600 m
Länge 1 x 2’000 m

 

Loppertunnel A8
Abzweigtunnel A8/A2
Länge 1 x 1’560 m
Länge 1 x 350 m

Ausgeführte Arbeiten

Konzept, Projekt, Ausschreibung, Ausführungsprojekt, Fachbauleitung für die Raumlüftungsanlagen, Belüftung der Querschläge und Fluchtstollen.

Spezialitäten

Konsequente Überdruckhaltung in allen Zentralen, Querschlägen und Fluchtstollen. Aussenluftfassung für die Belüftung der Querschläge und Fluchtstollen via CNS-Rohrleitungen im Abluftkanal der Tunnellüftung. Materialien für sehr lange Lebensdauer.

Start

Ende

Status

Vor 2010

Bauherr

Baudirektion Nidwalden
Tiefbauamt
Breitenhaus
Buochserstrasse 1
6371 Stans

Bau- und Raumentwicklungsdepartement Obwalden
Hoch- und Tiefbauamt
Flüelistrasse 3
6061 Stans

Ingenieurgemeinschaft

HBI Haerter AG für die Tunnellüftungsanlagen
Haerter & Partner AG für die Raumlüftungsanlagen

Geschäftsbereiche

Verkehr & Strassen

Dienstleistungen

Klima, Lüftung

Gesamtbausumme

CHF 450 Mio.

HLKKS-Bausumme

CHF 2.5 Mio.